Alpakas und Lamas erleben

SCHON MAL EIN ALPAKA GESTREICHELT?

Nein? Bei uns können Sie sogar mit den putzigen, wollweichen Kleinkamelen durch den Schnee wandern, die schöne Panoramasicht genießen und hin und wieder Ihren flauschigen Freund füttern. Da geht einem das Herz auf! Details dazu gibt´s auf www.alpakas.at

Wer lieber ohne Alpaka unterwegs ist, findet in der wunderschönen Naturparkregion Reutte seinen Weg. Unsere Wanderführer nehmen Sie gerne mit auf Tour. Vor allem die geführte Laternenwanderung durch die Dunkelheit hinauf zur Ruine Ehrenberg sei Ihnen ans Herz gelegt. Romantik pur! Alles, was Sie dazu brauchen, sind feste Winterschuhe, Handschuhe und warme Kleidung. Oben angekommen, blicken Sie ins nächtlich-verträumte Tal von Reutte. Für angenehme Wärme von innen sorgt ein Becher Glühwein im Falkenturm.

Und noch ein Tipp, der für immer im Gedächtnis bleibt: Die Fackelwanderungen entweder am winterlichen Wildfluss Lech entlang oder am Panoramahöhenweg in Wängle. Auch hier warm anziehen und festes Schuhwerk tragen – die Fackeln werden gestellt.

Mehr davon? Entdecken Sie die Highlights im Reuttener Winter – mit der Aktiv Card ermäßigt oder sogar kostenlos!

Alles Reutte –  Alles Erlebnisse