Sektionen
Sie sind hier: Startseite .:. Bezirk Reutte .:. Bezirk Reutte .:. Zwischentoren
Berwang

Berwang

Berwang befindet sich 17 km in südöstlicher Richtung von Reutte entfernt. Es liegt umrahmt von Bergen auf einem sanften Talübergang von Zwischentoren zum Lechtal in einer Seehöhe von 1342 m. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 42,7 km2 und schließt folgende Weiler mit ein: Brand, Bichlbächle, Gröben, Kleinstockach, Mitteregg, Rinnen und Tal. Früher gehörten auch Fallerschein, Namlos und Kelmen zur Gemeinde Berwang.    Mehr…

Biberwier

Biberwier

Biberwier liegt auf 987 m Seehöhe im Ehrwalder Talkessel und ist, wenn man den Fernpass von Nassereith kommend überquert hat, der erste Ort im Bezirk Reutte. Der Ortsteil „Schmitte” liegt außerhalb an der Straße nach Ehrwald. Der Verkehr der Fernpassbundesstraße wird seit 1984 im Lermooser Tunnel an Biberwier vorbeigeführt. Auffallend am Ort sind bis zu 40 m hohe, frei stehende Hügel. Sie dürften Teil des Bergsturzes der Ostalpen sein, dem auch der Fernpass seine Entstehung verdankt.    Mehr…

Bichlbach

Bichlbach

Bichlbach mit den Orten Lähn und Wengle liegt in der Mitte von „Zwischentoren”, dem Tal zwischen Fernpass und Ehrenberger Klause. Im Norden erhebt sich der Kohlberg, den man geografisch zu den Ammergauer Alpen zählt; im Süden befinden sich die steilen Grashänge der Bleispitze, des Mähberges und des Lammberges, die zu den Lechtaler Alpen gehören. Dazwischen liegt noch die Einmündung des Berwanger Tales. Die Wasserscheide zwischen Lech und Loisach liegt östlich von Lähn.    Mehr…

Ehrwald

Ehrwald

Ehrwald liegt auf 1000 m Seehöhe, rund 25 Kilometer von der Marktgemeinde Reutte entfernt. Ehrwald schmiegt sich an den Westfuß des Wettersteingebirges mit dem höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze (2962 m). Südlich erhebt sich die Mieminger Kette mit der Sonnenspitze (2472 m). Ehrwald gliedert sich in Ober- und Unterdorf und ist zu einer drei Kilometer langen Gemeinde zusammengewachsen. Im Westen liegt das größte Moor Tirols – „das Moos”, durch das die Loisach fließt.    Mehr…

Lermoos

Lermoos

Lermoos liegt auf 1004 m Seehöhe am Westrand des Zugspitzbeckens, 20 km südöstlich des Bezirkshauptortes Reutte. Es besteht aus dem eigentlichen Kern im Ober- und Unterdorf und aus den weiter westlich gelegenen Ortsteilen Gries, Ober- und Untergarten. Während das Kerngebiet von der Pfarrkirche St. Katharina dominiert wird, befindet sich zwischen Ober- und Untergarten die so genannte Maria-Opferungs-Kapelle, deren Ursprung möglicherweise bis ins 13. Jh. zurückreicht.    Mehr…

Heiterwang

Heiterwang

Fünf km südöstlich von Reutte liegt Heiterwang am Fuße des Thanellers in der Nähe des Heiterwanger Sees.    Mehr…

Artikelaktionen